Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Sonicare AirFloss.

Sonicare AirFloss

02.09.11 - 15:33 Uhr

von: trinidi

Einfache Anwendung: AirFloss vs. Zahnseide.

Insider-Wissen aus der Produktentwicklung: Das Team von Philips hat einige Studien zur Anwedung und zur Wirkung des Sonicare AirFloss durchgeführt.

Eine der Studien befasste sich mit der einfachen Handhabung des AirFloss im Vergleich zu Zahnseide. Dazu durften die Testpersonen verschiedene Geräte mit nach Hause nehmen und über mehrere Wochen hinweg ausprobieren.

Zahnseide und AirFloss im Vergleich.
Quelle: Krell S., Kaler A., Wei J.: Archivdaten, 2010

Am Ende des mehrwöchigen Testzeitraums gaben 86% der Personen an, dass der AirFloss leichter zu benutzen ist als Zahnseide. Da auch wir seit mehreren Wochen testen, können wir uns die selbe Frage stellen:

@all: Welches Produkt findet Ihr einfacher in der Anwendung – den Sonicare AirFloss oder Zahnseide?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 02.09.11 - 16:40 Uhr

    von: Summermusic

    Online Reporter

    Ich kann der Studie nur zustimmen. Der AirFloss ist viel einfacher und vor allem praktischer in der Anwendung. Außerdem macht’s mehr Spaß ;)

  • 02.09.11 - 16:42 Uhr

    von: trinidi

    @Summermusic: Toll, dass die Ergebnisse der Studie mit Deiner Meinung übereinstimmen. Also fleißig weiter “airflossen”. :-)

  • 02.09.11 - 18:02 Uhr

    von: mareli77

    Online Reporter

    Dito. Airflossen ist einfacher, bequemer, schneller und angenehmer als Zahnseide.

  • 02.09.11 - 22:52 Uhr

    von: Tom112

    Online Reporter

    Also so toll AirFloss auch sein mag, Zahnseide kann man immer dabei haben. Und so richtig alles raus geht es mit dem AirFloss auch nicht.

  • 03.09.11 - 09:40 Uhr

    von: kristinchen6

    Online Reporter

    Auf jeden Fall den Airfloss. Wobei ich manchmal etwas hartnaeckige Fuzzel (Mango!!! :) zwischen den Zahnzwischenraeumen hab, da muss ich mit Zahnseide nachhelfen.

  • 03.09.11 - 10:08 Uhr

    von: Guybrush88

    Online Reporter

    Also bei der Frage nach der einfacheren Anwendung gebe ich meine Stimme eindeutig für den Airfloss ab!
    Geht es aber um die gründlichere Reinigung, vor allem bei hartnäckigen Resten oder Reinigung der Zahnzwischenräume von der Innenseite der Zähne, so geht der Punkt an die gute alte Zahnseide.
    Leider ist es sehr kompliziert den Airfloss für die Innenseiten der Zähne -besonders für den Unterkiefer- zu benutzen. Leider bildet sich aber auch an diesen Stellen durch Speichel und Bakterien leicht Zahnstein und man sollte immer auch von innen die Zahnzwischenräume säubern!

  • 04.09.11 - 12:12 Uhr

    von: NoName84

    Online Reporter

    Für Zuhause:
    AirFloss

    Für unterwegs:
    Zahnseide

  • 04.09.11 - 12:35 Uhr

    von: happysummergirl

    Online Reporter

    Leichter zu verwenden, gerade für Backenzähne ist der AirFloss. Gründlicher ist wahrscheinlich die Zahnseide (vorn bei den Zähnen). Ist evtl gut, beides im Haus zu haben :)

  • 04.09.11 - 16:05 Uhr

    von: Einceller

    Online Reporter

    Eindeutig der AirFloss…! ;)

  • 05.09.11 - 09:32 Uhr

    von: trinidi

    @NoName84: Das klingt nach einer interessanten Aufteilung. :-)

  • 05.09.11 - 11:45 Uhr

    von: Karolin1

    Online Reporter

    Airfloss!!!

  • 05.09.11 - 16:42 Uhr

    von: dbrauer

    Online Reporter

    Der Airfloss ist eindeutig leichter in der Anwendung! Schneller zu Lernen, schnell befüllt und benutzt. Mit Mundwasser hat man ein sehr sauberes Gefühl.
    Die Zahnseide wird aber trotzdem nicht abgeschafft. Gerade bei gröberen Speiseresten, wie Mango- oder Maisstückchen muss dann doch die Zahnseide ran, weil der Airfloss diese nicht gezielt entfernt.
    Für den täglichen Gebrauch ist der Airfloss aber ERSTE WAHL!

  • 06.09.11 - 07:05 Uhr

    von: jojo84

    Online Reporter

    ich sehs auch so:
    zuhause airfloss
    unterwegs zahnseide

    das gerät ist für unterwegs echt groß und hat vor allem keine hülle um sicher verpackt zu werden

  • 06.09.11 - 09:52 Uhr

    von: trinamaus123

    Online Reporter

    airfloss ;-)

  • 07.09.11 - 10:11 Uhr

    von: Kaddimaus2010

    Online Reporter

    Ich kann jojo84 und NoName84 nur zustimmen!
    V.a. möchte ich nicht unbedingt meinen kompletten Handtascheninhalt im Mund haben, da für die Aufsätze ja keine seperate Hülle o.ä. dabei ist.
    Zuhause: Airfloss
    Unterwegs: Zahnseide

  • 07.09.11 - 10:20 Uhr

    von: trinidi

    @Kaddimaus2010: So haben unsere Zähne wenigestens auch etwas Abwechslung. :-)

  • 09.09.11 - 01:57 Uhr

    von: Entchen86

    Online Reporter

    Ich finde den Airfloss einfacher! Zahnseide dauert viel länger und bei den Backenzähnen klappt das bei mir nie, mit der Zahnseide.

  • 09.09.11 - 10:02 Uhr

    von: Jezzy007

    Online Reporter

    Ich finde das Zahnseide, ziemlich Zeitaufwändig ist und nicht so hygienisch, denn man ist mit den Fingern im Mund. AirFlossen ist einfacher und man kann gleich mit Mundspülung sprühen. Unterwegs nutze ich aber immer noch Zahnseide- das Gerät ist einfach zu groß ;)

  • 10.09.11 - 19:05 Uhr

    von: debbyf

    Online Reporter

    Ich finde den Airfloss perfekt für Abends, wenn man total müde ist und einfach nur ins Bett möchte. Damit geht die Zahnzwischenreinigung einfach und schnell. Er ist zwar nicht ganz so gründlich wie die gute alte Zahnseide, aber für die Zähne ist es viel viel besser wenn man Ihn anwedet.
    Hat man viel Zeit oder ist Unterwegs (nach dem Mittagessen im Büro zB), dann bevorzuge ich die Zahnseide

  • 12.09.11 - 09:56 Uhr

    von: trinidi

    @Entchen86: Bei Dir ist das Argument also die einfachere Anwendung.

  • 12.09.11 - 09:57 Uhr

    von: trinidi

    @Jezzy007: …hier spricht der geringere Zeitaufwand für sich…

  • 12.09.11 - 09:59 Uhr

    von: trinidi

    @debbyf: …und nochmal die einfachere Anwendung. Sehr interessant! :-)