Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Sonicare AirFloss.

Testreportagen über den Sonicare AirFloss.

500 trnd Online-Reporter probieren den Sonicare AirFloss stellvertretend für alle interessierten trnd-Partner und Internetuser aus. Hier sind die Meinungen der Online-Reporter über die schnelle Zahnzwischenraumreinigung als Testreportagen und Videos mit einer kurzen Zusammenfassung verlinkt.

Für Online-Reporter: Eure Erfahrungen mit dem Sonicare AirFloss könnt Ihr z.B. in Testreportagen auf Euren eigenen Blogs veröffentlichen, auf Produktbewertungsplattformen einstellen oder in selbst gedrehten Videos übermitteln. Bitte beachtet! Verwendet nur GEMA-freie Musik für Eure Videos, damit wir sie auch im Sonicare Projekblog zeigen können. Wo Interessierte Eure Testreportagen finden, das teilt Ihr auf dieser Seite selbst mit.

So geht’s:
Loggt Euch mit Eurem trnd-Partnernamen ein, um in dieser Blogbox kommentieren zu können. Damit ein Kommentar inklusive Link im Kommentarfeld möglichst gut zu lesen ist, haben wir eine kleine Formatierhilfe mit HTML-Befehlen vorbereitet:

<strong>Thema der Testreportage:</strong>

<strong>Kurze Beschreibung:</strong>

<strong>Link:</strong>

Der Text zwischen den <strong> Befehlen wird automatisch fett, sobald Ihr einen Kommentar abschickt. Also:

  1. Zuerst den Text im grauen Kasten in das Kommentarfeld kopieren.
  2. Unter die erste Überschrift das Thema der Testreportage schreiben.
  3. Unter die zweite Überschrift eine kurze Beschreibung eintippen, worum es in der Testreportage geht.
  4. Unter die dritte Überschrift den Link zur Testreportage kopieren, also z.B. zu einem Video, zu einer Bewertung oder zu einem eigenen Blogeintrag. Bitte verwendet ausschließlich Deep-Links (also Links direkt in den Artikel), damit interessierte Leser den Beitrag auch gleich finden und nicht lange auf Euren Blogs suchen müssen.
Bildmaterial für Testreportagen. (Klicke hier um das Bildmaterial runterzuladen)

Philips Sonicare AirFloss

Testreportagen von trnd Online-Reportern

  • 12.08.11 - 20:18 Uhr

    von: Karolin1

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Sonicare Airfloss

    Kurze Beschreibung:
    Juhu Paket ist da

    Link:
    Juhu mein Päckchen ist heute gekommen und ich habs gleich aufgemacht und ausprobiert. Ist alles total unkpompliziert und praktisch.Bürste drauf- Wasser rein und los! Erst war ich etwas verwundert weil ich bis jetzt nur normale Mundduschen mit einem dauerhaften Strahl kannte aber die Anwendung ist echt einfach und ich hab es auch gleich so geschafft, dass nicht das ganze Bad nass war :)
    Überraschend auch wie lang das wenige Wasser im Tank reicht und wie schön, dass man auch Mundspülung einfüllen kann. Also die erste Anwendung war schonmal ein voller Erfolg und später werde ich gleich weiter testen ;) Besonders gut gefällt mir auch wie flexibel man mit dem Air floss ist- ich kann ihn bequem überall mit hinnehmen.

  • 12.08.11 - 23:13 Uhr

    von: sheep0107

    Online Reporter

    Juhu mein Paket ist heute auch gekommen, das ging aber fix. Tolle Infos sind dabei und morgen früh wird getestet, ich freu mich drauf

  • 13.08.11 - 00:14 Uhr

    von: kadz

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Unboxing: Philips Sonicare AirFloss

    Kurze Beschreibung:
    Das Paket ist bei mir angekommen und habe es sofort ausgepackt und den Inhalt begutachtet.

    Link:
    http://trndblog-kadz.blogspot.com/2011/08/unboxing-philips-sonicare-airfloss.html

  • 13.08.11 - 08:03 Uhr

    von: Myrthe

    Online Reporter

    ich habe mein Paket gestern Abend ausgespackt. Bin schon gespannt und werd es auch heute morgen auf jeden Fall noch testen

  • 13.08.11 - 10:45 Uhr

    von: TheOG

    Online Reporter

    Vorankündigung zur Test-Reportage

    Kurze Beschreibung:
    Das Paket ist da und es startet meine neue Projektreportage. Da ich aus technischen Gründen gerade den Blog-Anbieter wechsel, findet ihr meine Vorankündigung unter folgendem Link.

    http://meinemillion.blogspot.com/2011/08/neue-test-runde-mit-trndcom.html

  • 13.08.11 - 11:48 Uhr

    von: kadz

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Technische Daten des Sonicare AirFloss von Philips

    Kurze Beschreibung:
    Ein paar Technische Daten

    Link:
    http://trndblog-kadz.blogspot.com/2011/08/technische-daten-des-sonicare-airfloss.html

  • 13.08.11 - 11:49 Uhr

    von: kadz

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Erster Praxistest – “Das erste Mal”

    Kurze Beschreibung:
    Der erste Praxistest

    Link:
    http://trndblog-kadz.blogspot.com/2011/08/erster-praxistest-das-erste-mal.html

  • 13.08.11 - 12:23 Uhr

    von: katrinchen1983

    Online Reporter

    Gestern kam das Päckchen und ich habe es mit einer Freundin gleich ausgepackt und getestet. Beim ersten mal war der Spiegel nass, beim zweiten mal dann nicht mehr. Klappt wirklich gut und meine Zahnzwischenräume fühlen sich sauber an.
    Als ich die Aufsteckdüse wechseln wollte, damit meine Freundin mal testen kann, hatte ich das Problem,das ich die Aufsteckdüse nicht abbekommen habe und das habe ich bis jetzt noch nicht hinbekommen. Was mache ich falsch?

  • 13.08.11 - 14:08 Uhr

    von: goodwill1974

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Sonicare AirFloss

    Kurze Beschreibung:
    Hurra, gestern ist das Päckchen angekommen und ich hab das Gerät natürlich sofort getestet :)
    Bis jetzt fand ich es wirklich gut, die Bedienung ist super einfach und es geht echt schnell und reinigt gut…nur die Aufsätze kann man leider nicht von einander unterscheiden, eine farbliche Kennzeichnung wäre praktisch damit man nicht versehentlich den Aufsatz vom Partner benutzt…Hygiene muß ja schliesslich sein ;)
    Das Problem von katrinchen1983 mit der Aufsteckdüse hatte ich auch, man muß schon etwas Kraft aufwenden um diese abzuziehen und ich hab echt Angst das sie abbrechen könnte…

  • 13.08.11 - 15:53 Uhr

    von: Patrickchef

    Online Reporter

    Päckchen angekommen, direkt getestet und war sehr erstaunt, mit wie wenig wasser das Gerät so lange arbeiten kann! Auch mit der mundspülung funktionierte es super. Die portionierung des Wasserstrahls könnte meiner meinung nach ruhig etwas länger / stärker sein, aber ansonsten fühlt es sich sehr angenehm an. Die Aufsteckdüsen sollte man in versch. Farben liefern um sie auseinander halten zu können und evtl. einen klickverschluss hinzufügen, um sie leichter abzubekommen, denn ich hatte zuerst das gleiche problem wie katrinchen1983 und goodwill1974. Aber ansonsten bin ich sehr erstaunt von diesem Gerät. Mal schauen, wie die nächsten Tage werden !

  • 13.08.11 - 16:13 Uhr

    von: mersebum

    Online Reporter

    Kann nich nur anschließen, der Versand ging super schnell.
    Habe das Gerät noch nicht getestet, aber bei der ersten Begutachtung ist mir auch aufgefallen, dass man die versch. Bürstenaufsätze nicht auseinanderhalten kann. Wenn mehrere Personen in einem Haushalt das Gerät benutzen wollen wird es schwierig. Sie sollten unetrschiedlich gekennzeichnet sein!
    Gerät ist sonst schön leicht und handlich.
    Viele tolle Info’s sind mit dabei.
    Werde heute Abend mal genauer testen!

  • 13.08.11 - 17:57 Uhr

    von: trinamaus123

    Online Reporter

    ich dachte zwar die ecke sei für testreportagen gedacht aber eines muss ich eben los werden, die düsen lassen sich nämlich doch unterscheiden, es gibt jeweils eine mit einem “leeren” tropfen und eine mit einem “gefüllten” tropfen, schaut euch die düsen genau an und ihr werdet dieses unterscheidungsmerkmal entdecken ;-)

  • 13.08.11 - 19:38 Uhr

    von: esperanza1960

    Online Reporter

    Gestern ist das Paket angekommen und ich hab das Gerät natürlich sofort getestet weil ich so gespannt war.
    Ich muss sagen die Bedienung ist wirklich sehr einfach und es geht echt schnell und reinigt gut,besser als ich erwartet hatte.Auchwar ich ziemlich erstaunt wie lang das bisschen Wasser gereicht hat was ich eingefüllt hatte.Also ich bin schonmal ganz angetan vom 1. Versuch,nur lassen sich die Aufsteckdüsen etwas schwer wechseln,aber das werde ich in den nächsten Tagen dann mal genauer unter die Lupe nehmen

  • 13.08.11 - 21:04 Uhr

    von: bianca1601

    Online Reporter

  • 13.08.11 - 21:42 Uhr

    von: sasy

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Sonicare AirFloss

    Kurze Beschreibung:
    Die ersten Fotos gemacht, eine kleine Beschreibung getippt und auch schon gleich ein Problem beim Düsenwechsel entdeckt.

    Link:
    http://puschenruebe.wordpress.com/2011/08/13/trnd-com-sonicare-airfloss/

  • 14.08.11 - 02:55 Uhr

    von: Bythia

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Sonicare AirFloss

    Kurze Beschreibung:
    Beschreibung meiner Erfahrungen auf einem Blog

    Link:
    http://trnd-projekte-bythia.myblog.de/

  • 14.08.11 - 07:25 Uhr

    von: mareli77

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Philips Sonicare AirFloss für die Reinigung von Zahnzwischenräumen
    Kurze Beschreibung:
    Erste Vorstellung – noch vor Erhalt der AirFloss
    Link:
    http://mareli111.blog.de/2011/08/11/philips-sonicare-airfloss-reinigung-zahnzwischenraeumen-11651714/

    Thema der Testreportage:
    Erste Runde im Test
    Kurze Beschreibung:
    Der erste Eindruck
    Link:
    http://mareli111.blog.de/2011/08/12/ging-fix-airfloss-test-erste-runde-11655987/

    Thema der Testreportage:
    Erste Runde im Test
    Kurze Beschreibung:
    Der erste Eindruck
    Link:
    http://mareli111.blog.de/2011/08/12/ging-fix-airfloss-test-erste-runde-11655987/

    Thema der Testreportage:
    Zweite Runde
    Kurze Beschreibung:
    Die erste Begeisterung kommt
    Link:
    http://mareli111.blog.de/2011/08/13/philips-sonicare-airfloss-zweite-runde-11659344/

    Thema der Testreportage:
    Sonicare AirFloss – skeptisch? Meine Antwort
    Kurze Beschreibung:
    Ich bin restlos überzeugt!
    Link:
    http://mareli111.blog.de/2011/08/14/sonicare-airfloss-skeptisch-antwort-11664015/

  • 14.08.11 - 10:38 Uhr

    von: pautznicke

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Philips Sonicare AirFloss

    Kurze Beschreibung:
    Yippie, gestern kam nun endlich auch mein Paket an. Natürlich hab ich es sofort ausgepackt. Beschreibung ist für jeden verständlich, das Gerät an sich liegt gut in der Hand und die Akku-Ladezeit ist auch ok. Die Benutzung ist einfach und nach ein/zwei Test setzt man auch nicht mehr das “ganze” Bad unter Wasser….:)
    Das Gerät is wirklich sehr gut…die einzigen kleineren Kritikpunkte sind das sich die Düsen recht schwer wechseln lassen und die Düsen sich farblich leider nicht unterscheiden, daran könnte man noch arbeiten. Ansonsten Daumen hoch für Philips Sonicare AirFloss

  • 14.08.11 - 10:59 Uhr

    von: Lulexia

    Online Reporter

    nachdem ich es endlich geschafft habe, die 24 stunden akkuladezeit vor der ersten benutzung zu überstehen, kommt hier mein erster zwischenbericht:
    der airfloss ist optisch echt ein highlight und liegt super in der hand. die handhabung ist sehr einfach, das einzige, was mir bisher negativ aufgefallen ist, ist dass sich die düsen etwas schwierig wechseln lassen. und wirklich unterscheiden kann man sie auch nicht voneinander.
    die reinigung der zahnzwischenräume klappt nach ein paar anlaufschwierigkeiten super…aber wie ich schon gelesen habe, habe die meisten am anfang ein paar spritzer im badezimmer verteilt…:)
    nach der reinigung fühlen sich die zähne toll an, ich würde behaupten, dass das einer reinigung mit interdentalbürsten jedenfalls vom gefühl her, nahe kommt. und es ist so einfach!
    weitere berichte und bilder folgen….:)

  • 14.08.11 - 12:40 Uhr

    von: Nerdi77

    Online Reporter

    @ all bezüglich Aufsatzwechsel! Hatte das selbe Problem. Nach ein paar Mal wechseln geht es jedoch wesentlich einfacher! Ich ziehe es immer mit einem Handtuch ab und man muss darauf achten, dass man es gerade herauszieht, sonst bricht es ab wie bei sasy.
    Bin bereits eifrig am Testen. Berichte folgen ganz bald.

  • 14.08.11 - 12:43 Uhr

    von: Nerdi77

    Online Reporter

    @goodwill1974 die Aufsätze sind doch gekennzeichnet, zwar nicht farblich, aber einmal ist der Tropfen auf dem Aufsatz ausgefüllt und einmal ist er leer.

  • 14.08.11 - 14:52 Uhr

    von: serendipity7

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Philips Sonicare Airfloss First Impression
    Kurze Beschreibung:
    herzlichen dank nochmal an trnd & philips!!! super aktion!!!
    zum gerät:
    typisches philips wellness design +
    sehr gute haptik +
    gute ladezeiten +

    zum handling:
    einfache anwendung +
    reinigungsleistung +
    kennzeichnung der aufsätze -
    geht mit in die handtasche +

    bis dato alles supi, hab leider nur einen anschluss im bad, doch ich parke den airfloss einfach in einem aufbewahrungsdings… und lade nach bedarf…
    bin grad ohne kids (sind in der sommerfrische), doch die werden sich freuen, und ich muss mich endlich nicht länger über zahnstocher ärgern… ;)
    zu den verschiedenen aufsätzen fällt mir bestimmt auch noch was ein …

    benutzung problemlos, ohne spritzer, ohne bluten…

    erstes resumée: begeisterung!!! :)

    lg
    serendipity

  • 14.08.11 - 15:05 Uhr

    von: Cityfly

    Online Reporter

    Ich habe den airfloss gerade ausprobiert:
    Den Spiegel habe ich leider zu Anfang etwas nass gemacht. Aber am Ende ging es einigermaßen.
    Meine Zahnzwischenräume sind sehr klein, ich bin noch nicht überall zwischen die Zähne gekommen. Vielleicht braucht das noch Übung?!

    Um die Zwischenräume der Backenzähne zu erreichen ist der Airfloss spitze!

  • 14.08.11 - 16:25 Uhr

    von: Lorelai18

    Online Reporter

    So nach langen hin und her ist das Paket auch endlich bei mir angekommen. Also die Bedienungsanleitung ist gut zu verstehen und von der Handhabung scheint es auch recht gut zu sein. Jedoch muss ich jetzt leider noch warten bis das Akku aufgeladen ist.
    Ich werde dann die Tage von meinen Erfahrungen berichten.
    Bis dahin allen noch viel spaß mit der Philips Sonicare AirFloss :)

  • 14.08.11 - 17:56 Uhr

    von: kadz

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Die Vorführung mit anschließenden Tests

    Kurze Beschreibung:
    Meinen Freunden habe ich den Sonicare AirFloss vorgeführt und sie durften selbst testen. Das Ergebnis seht ihr auf meinem Blog.

    Link:
    http://trndblog-kadz.blogspot.com/2011/08/die-vorfuhrung-mit-anschlieenden-tests.html

  • 14.08.11 - 21:33 Uhr

    von: mauzikatz

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Vorstellung des Sonicare AirFloss
    Kurze Beschreibung:
    Berichte in meinem Post über den Sonicare AirFloss allgemein und meine ersten Erfahrungen.
    Link:
    http://www.supernature-forum.de/boardsofa/105337-trnd-produkttest-philips-sonicare-airfloss.html#post1018413

  • 14.08.11 - 23:07 Uhr

    von: bebiiilicious

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Sonicare AirFloss

    Kurze Beschreibung:
    erste Eindrücke und Erfahrungen mit dem Sonicare AirFloss

    Link:
    http://produkttest-mel.blog.de/2011/08/14/sonicare-airfloss-11668093/

  • 15.08.11 - 00:49 Uhr

    von: kadz

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Der dritte Tag mit dem AirFloss

    Kurze Beschreibung:
    Handhabung und Ergebnisse werden besser.

    Link:
    http://trndblog-kadz.blogspot.com/2011/08/ubung-macht-den-meister.html

  • 15.08.11 - 11:52 Uhr

    von: Elmo87

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    ein paar Tage mit der Sonicare Airfloss

    Kurze Beschreibung:
    Preis/Leistung Handhabung

    Meinung
    Also die ersten 3 Tage sind vorbei und ich muss neben dem guten auch viel negatives berichten:

    Wenn man die Aufsätze aufsteckt bekommt man sie nur mit extremen Kraftaufwand wieder ab. (vieleicht war das nur bei meiner so?) Wenn ich sie mit Gefühl aufgesteckt habe, trat das Wasser-Luft Gemisch an der Steckverbindung aus.
    Weiter: Speisereste werden aus den Zahnzwischenräumen zwar entfernt ABER der Zahnbelag bleibt am Zahn kleben da reicht der “zarte Wasserstrahl” nun mal nicht aus. Viel Effektiver sind in der Zahnzwischenraumreinigung ein Zwischenraumbürstchen oder Zahnseide.

    Fazit nach 3 Testtagen: das die Sonicare Airfloss eine UVP von 99,99€ hat ist für mich nicht richtig. 2 Ersatzdüsen sollen nochmal 10 € kosten… Also ich muss sagen das ist viel zu übertrieben.
    Meine Preisvorstellung die nach dem 3 Tages-Test gerechtfertigt wäre:
    Philips Sonicare Airfloss: 10€
    Ersatzdüsen: 50 Cent

  • 15.08.11 - 14:55 Uhr

    von: soul4free

    Online Reporter

    Päckchen ist da!:

    Was ist drin? Spannung!

    http://tagfee.wordpress.com/2011/08/14/was-lad-denn-da/

  • 15.08.11 - 15:44 Uhr

    von: DieMotte

    Schade ich hätte ja gerne mitgetestet, hab nämlich immer Probleme mit Zahnzwischenraum-Karies, hatte aber kein Bewerbungsticket.

    …und direkt 99,00 € find ich für ein “bisschen Wasserspülung” dann doch etwas zu viel.
    Aber ich bin auf die “Testergebnisse” gespannt.

  • 15.08.11 - 15:54 Uhr

    von: Jezzy007

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Philips Sonicare Airfloss
    Kurze Beschreibung:
    erste Beschreibung und Einfühlen ins Thema
    Link:
    http://das-pueppi.blogspot.com/2011/08/philips-sonicare-airfloss.html

  • 15.08.11 - 20:03 Uhr

    von: hkq1

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Philips Sonicare AirFloss

    Kurze Beschreibung:
    Blog mit der Beschreibung von der Ankunft des Pakets bis zum bitteren Ende

    http://trnd-projekt-philips-airfloss-hkq1.blogspot.com/2011/08/trnd-projekt-philips-airflolss.html

  • 15.08.11 - 20:21 Uhr

    von: Butterfly86w

    Online Reporter

    @mersebum: man kann sie auseinanderhalten, denn auf den düsen sind unter dem logo unterschiedliche tropfen abebildet

  • 15.08.11 - 20:29 Uhr

    von: shine.lovely

    Online Reporter

    :) mein Päckchen ist am Wochenende angekommen und ich hatte das Wochenende Zeit den AirFloss zu testen!
    Ich bin echt begeistert wie klein und handlich das Gerät ist. Es ist eine wirklich einfache Handhabung. Es war für mich eine Überraschung, dass das Wasser wirklich stoßweise aus dem Kopf der AirFloss kommt. Die Zahnzwischenräume werden dadurch definitiv gereinigt und es macht Spaß den AirFloss zu benutzen. Auch meine Familie ist total begeistert nachdem ersten benutzen der AirFloss.

    Mein erstes Problem trat leider beim tauschen des Kopfe auf, nachdem ich bei dem Versuch gescheitert bin den Kopf zu wechseln, hat es dann eine nette Helferin geschafft.
    Beim weiteren tauschen wurde es leichter, deshalb gehe ich davon aus, dass es jetzt kein Problem mehr geben wird.
    Was auffällt ist, dass das Ladegerät sehr klein ist, dadurch steht meiner Meinung nach der AirFloss sehr wackelig in der Ladestation.
    Ich fände es eine gute Idee, wenn die Köpfe verschiedene Farben oder Kennzeichnungen haben würden. Mir ist zwar aufgefallen, dass verschiedene Kreise vorhanden sind, aber in einem 4 Personenhaushalt ist die Verwechslung der Köpfe trotzdem sehr nah.

    Die Preise bei solchen Geräten gehen sehr weit auseinandernehme, dennoch bin ich der Meinung das 99,99 sehr hoch für die Sonicare AirFloss ist. Auch die Ersatzköpfe haben einen hohen Preis.
    Ich bin der Meinung, dass es die Investition wert ist, wenn es nicht ganz so teuer wäre.

  • 15.08.11 - 21:24 Uhr

    von: Funkelstern

    Online Reporter

    hallo ihr lieben,

    mein päckchen ist auch angekommen und habe auch schon getestet…war ein komisches Gefühl und ich kann mir im Moment noch nicht vorstellen, dass man es auch ohne rumspritzen schafft :D !

    ich bekomme den Kopf auch nicht mehr ab, dabei habe ich schon mal meine freunde heiß gemacht es zu testen :( …das enttäuscht mich sehr und ich habe es schon mit aller macht versucht! Sehr sehr traurig..

  • 15.08.11 - 23:05 Uhr

    von: NoName84

    Online Reporter

    Philips Sonicare AirFloss

    Juhuuuu er ist endlich da….

    http://trnd-testberichte.blogspot.com/

  • 15.08.11 - 23:30 Uhr

    von: sunkiss1991

    Online Reporter

    Huhu :)

    Heute kam mein Päckchen mit dem AirFloss bei mir an.
    Ich habe es natürlich sofort ausgepackt und getestet!
    Hab auch einige Bilder gemacht .. die werde ich morgen dann hochladen :)
    Also als ich ihn zum ersten mal benutzt habe, fand ich es etwas schwer den Kopf draufzusetzen … und nach den ersten putzen war auch der ganze Spiegel voll mit Wasserspritzern.
    Am Anfang habe ich mich kurz erschrocken weil nur Sprühstöße rauskamen und nicht ein durchlaufender Wasserstrahl wie ich es erwartet habe.
    Mein Zahnfleisch hat auch geblutet, aber ich habe auch wirklich empfindliches Zahnfleisch. Ich hoffe das es nach einigen Anwendungen dann nicht mehr blutet. Hat es bei euch auch geblutet?
    Der erste Eindruck ist aber positiv, er liegt gut in der Hand und er ist auch total einfach anzuwenden.: Wasser rein, Knopf an und kanns schon losgehen!
    Also ich bin gespannt auf die nächsten Tage und darauf wenn ich auch andere testen lassen kann :)

  • 16.08.11 - 09:00 Uhr

    von: Iphigenie83

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:

    Sonicare Airfloss

    Kurze Beschreibung:

    Am Freitag hatte auch ich mein Paket in der Hand :)
    Ging ja super schnell!!!

    Das Paket ausgepackt und erst mal alles in Ruhe begutachtet.
    Die Verpackung ist ansprechend, ohne viel Schnick-Schnack!
    Das Gerät an sich liegt sehr gut in der Hand, allerdings könnte der Standfuß ein klein wenig größer sein.
    Die Düse habe ich mit ein wenig Kraftaufwand auch aufstecken können.

    Nach der Ladezeit habe ich es gleich ausprobiert und auch erst mal meinen Spiegel besprenkelt ;)
    Ich habe mich dann etwas nach vorne gebeugt und jeden Zahnzwischenraum mit der Sonicare Airfloss behandelt, so dass das Wasser gleich ablaufen konnte.
    Mein Zahnfleich hat leider angefangen zu bluten, aber nach dem dritten Tag der Anwendung bin ich sicherer mit der Handhabung des Geräts und weiß wie ich es einsetzen muss.
    Mein Zahnfleisch scheint sich auch daran “gewöhnt” zu haben.

    Nach jeder Behandlung kann man den Speichel durch die Zahnzwischenräume quteschen, dh.h. sie wurden ordentlich durchgepustet :)

    Mein Freund ist auch sehr von dem Gerät angetan!!!
    Er benutzt es immer mit seiner Mundspülung und ist super angetan von der Handhabung, der Zeitersparnis im Gegensatz zur Benutzung von Zahnseide und von dem Ergebnis!

    Fazit nach 3 Tagen: super Teil!!!

  • 16.08.11 - 11:04 Uhr

    von: art.worker

    Online Reporter

    Sonicare Airfloss:

    Unboxing:
    Eine sehr schlichte Verpackung wie ich finde. Ein besseres Design würde vielleicht mehr Kunden gewinnen. So würde mir die Verpackung im Fachhandel nicht ins Auge fallen.

    http://imageshack.us/f/542/fotopz.jpg/:

  • 16.08.11 - 11:38 Uhr

    von: trinidi

    @kadz: Vielen Dank für den tollen Beitrag. Ich bin schon gespannt wie es weiter gehnt! :-)

  • 16.08.11 - 11:42 Uhr

    von: trinidi

    @hkq1: Super, Kristina von Philips freut sich mit Sicherheit über die vielen tollen Bilder und Beiträge. Übrigens: Der Sonicare AirFloss entfernt bis zu 99% mehr Plaque als das Putzen mit einer Handzahnbürste alleine.

  • 16.08.11 - 12:28 Uhr

    von: Kleines27

    Online Reporter

    Sonicare Airfloss:

    Erste Erfahrungen:

    Tag 4 der Testphase :)
    Mittlerweile geht kein Spritzer mehr daneber, das mit dem Auffüllen des Wassertanks geht jetzt nach anfänglichen Schwierigkeiten auch schon viel besser. Wie schon berichtet wurde hatte auch ich Probleme mit dem Wechseln des Aufsatzes, das ist auf jeden Fall ein Manko was man noch ändern müsst, habe Angst gehabt das ich den Aufsatz oder das Gerät kaputt mache. Leider habe ich immer noch Zahnfleischbluten, mal sehn was der Zahnarzt dazu sagt.
    Immer noch sehr positiv finde ich die Handhabung grade in den hinteren Bereichen im Mund, Daumen hoch dafür!
    Ich denke aber das man auf lange Sicht gesehen doch nicht auf zahnseide verzichten kann da der Airfloss ja doch nur die Zahnzwischenräume nahe dem Zahnfleisch säubert aber nicht wie Zahnseide auch die engen Stellenwo das Wasser und der Luftdruck meines Erachtens gar nicht hinkommen.

    Das Testen geht weiter und ich bin mal gespannt was der Zahnarzt sagt.

  • 16.08.11 - 12:34 Uhr

    von: Karolin1

    Online Reporter

  • 16.08.11 - 12:52 Uhr

    von: hkq1

    Online Reporter

    @trinidi: danke, gut, dass immer einer queercheckt um keine falschen fakten zu verbreiten ;-)
    hab ich natürlich geändert

  • 16.08.11 - 13:19 Uhr

    von: trinidi

    @katrinchen1983: Es kann sein, dass die Wechselaufsätze anfangs etwas schwer abzunehmen sind. Mit der Zeit lassen sich die Düsen aber einfacher wechseln. Wir fargen hier auch mal bei Kristina nach.

  • 16.08.11 - 13:27 Uhr

    von: trinidi

    @Nerdi77: Vielen Dank für die Unterstützung! :-)

  • 16.08.11 - 13:29 Uhr

    von: trinidi

    @Cityfly: Richtig, einfach üben, üben, üben – es ist schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen. :-)

  • 16.08.11 - 13:46 Uhr

    von: trinidi

    @Elmo87: Die Düse sollte so aufgesteckt werden, dass sie im Handteil einrastet. Das gibt dann ein leises “Klick-Geräusch”. Mit der Zeit lässte sich die Düse ganz einfach wechseln, dann ist kein größerer Kraftaufwand mehr notwendig. :-)

  • 16.08.11 - 13:47 Uhr

    von: trinidi

    @sunkiss1991: Es kann sein, dass es bei den ersten Anwendung und empfindlichem Zahnfleisch zu leichten Blutungen kommt. Das sollte sich aber mit der Zeit legen.

  • 16.08.11 - 20:27 Uhr

    von: kadz

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Ein frischer Start in den Tag

    Kurze Beschreibung:
    Test mit Mundspülung statt Wasser im Behälter.

    Link:
    http://trndblog-kadz.blogspot.com/2011/08/ein-frischer-start-in-den-tag.html

  • 17.08.11 - 09:50 Uhr

    von: exciting

    Online Reporter

    Endlich da.
    Da kommt man frisch aus dem Urlaub, und schon kriegt man vom Nachbarn sein Päckchen ausgehändigt :)
    Gleich neugierig ausgepackt, und alles durchgelesen.
    Meine Familie kannte so ein Gerät bis jetzt noch net.
    Danach haben wir aufgefüllt, die Düsen ausgepackt, und gleich mal nach
    dem Zähneputzen getestet.
    Es ist was anderes, kleine Gewöhnungsphase, aber die Ergebnisse sind auf jeden Fall sehenswert, es macht sogar richtig Spass.
    Auch mein kleiner Sohn hat seine Freude daran :)

    Ein dickes + auf alle Fälle für den Sonicare !! :)

  • 17.08.11 - 10:57 Uhr

    von: Karolin1

    Online Reporter

    http://karolin1trnd.blog.de/2011/08/17/gegenprobe-11681363/

    und weiter geht das fröhliche testen ;)

  • 17.08.11 - 13:34 Uhr

    von: Steven997

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Sonicare Airfloss

    Kurze Beschreibung:

    Endlich habe ich mein Paket auspacken können, und natürlich gleich an Strom gehängt, muß ja 24 Stunden laden vor dem ersten Einsatz.
    Heute Abend wird mit Freunden Pizza bestellt, das ja auch der Käse, Oregano etc. in den Zahnzwischenräumen hängenbleibt.
    Dann darf jeder mal probieren wie er mit dem Airfloss klar kommt.

    Eines ist mir aber jetzt schon aufgefallen, was als Verbesserungspotenzial zu sehen ist für Philips.
    Die Aufsteckdüsen sollte farblich gekennzeichnet werden, um diese besser von einander zu unterscheiden.

    Der nächste Bericht folgt….

  • 17.08.11 - 15:39 Uhr

    von: d.blum

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Sonicare Airfloss

    Kurze Beschreibung:
    Das Paket ist da! Hab mir gleich einen Überblick verschafft :)

    Link:
    http://trndblog-danii.blogspot.com/

  • 17.08.11 - 19:01 Uhr

    von: birte80

    Online Reporter

  • 17.08.11 - 20:42 Uhr

    von: Sirtoby88

    Online Reporter

    Meine ersten Eindrücke zur Sonicare Airfloss:

    1. Handhabung: Sehr einfach -> Leichtes Wasser einfüllen, leichte Bedienung, leichte Anwendung, kurze Dauer
    2. Aussehen: Naja: Weiss/ grün: Halt typische Zahnarzt-Farbe, hierbei wäre blau sicherlich auch ganz nice.
    3. Zufriedenheit: Top, trotz des hohen Anschaffungspreises von 99 Euro

  • 18.08.11 - 01:36 Uhr

    von: Raphi2

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Der Unltimative Test
    Kurze Beschreibung:
    kurzes Feedback

    So mein Packet war recht schnell da una auch schnell ausgepackt, für fotos hatte ich leider noch keine Zeit, trotzdem habe ich mir vorgenommen in den nächsten wochen täglich die Sonicare zu benutzen.
    Bis jetzt hab ichs auch gemacht.
    Der Erste Versuch war mit wasser, ich habe die sonicare einfach so gehalten wie ich dachte, … 1. stoß -> zahlfleischbluten … naja dumm umgegangen

    Jetzt kann ich damit aber halbwegs umgehen, die zahlzwischenräume werden gut gereinigt und sogar zahnstein wird gnadenlos weggeputzt

    Noch eine Konstruktive Kritik am ende, die ersatzdüsen müssten verschiedene farben haben … bis jetzt müssen alle ihre Düse woanders hinlegen ^^

    Farben wären schöner für die benutzung von mehreren Personen

    Persöhnliches Fazit: Ganz gutes Gerät was macht was es soll, ohne schnick Schnack und sonstiges, aber man braucht viel Übung !

  • 18.08.11 - 11:28 Uhr

    von: raphsen

    Online Reporter

    Testbericht auf amazon:

    Erste Erfahrungen mit der Sonicare AirFloss:

    Link: http://www.amazon.de/gp/cdp/member-reviews/A3467I2L51TJ77/ref=cm_cr_pr_auth_rev?ie=UTF8&sort_by=MostRecentReview

  • 18.08.11 - 12:34 Uhr

    von: Muensterlaender

    Online Reporter

    Testbericht:
    Nachdem ich nun die ersten „Gehversuche“ mit dem AirFloss hinter mich gebracht habe, möchte ich Euch auch die ersten Ergebnisse mitteilen.

    Zunächst einmal zum Aufbau des AirFloss: Wie ich schon von anderen Teilnehmern gehört habe, ergeht es nicht nur mir so. Bei verschiedenen Versuchen, die Düse vom Testgerät zu entfernen, treten enorme Schwierigkeiten auf. Nicht nur, dass man auf den ersten Blick nicht sieht, wie rum die Düse letztendlich drauf gesteckt werden muss, nein, wenn man ihn wirklich falsch herum drauf steckt, bekommt man die Düse so gut wie gar nicht mehr ab. Erst mit dem Einsatz eines Messers und enormen Kräften, habe ich es geschafft, die Düse wieder entnehmen zu können. Hier ist also der erste Minuspunkt. Verbessert werden sollte somit die Form der Düse. Wenn die Düse nicht symmetrisch wäre, hätte man keine Möglichkeit, die Düse falsch herum drauf zu stecken. Zum anderen muss es eine Möglichkeit geben, die Düse wesentlich leichter zu entfernen.

    Standfuss: Der Standfuss des Ladegerätes ist sehr klein. Klingt zunächst positiv, da das Gerät somit nur wenig Platz im Badezimmer in Anspruch nimmt. Nachteilig ist jedoch, dass so das Gerät sehr schnell umkippen kann. Schäden sind so nicht auszuschließen, wenn der AirFloss vom Spiegelschrank auf den Boden fällt.

    Wasserbehälter: Leider ist der Wasserbehälter nicht zu 100% dicht. Nach der ersten Nacht, hatte ich am Morgen eine kleine Wasserpfütze auf meinem Spiegelschrank. Ist natürlich nicht schön. ABER die Pfütze könnte eine Ausnahmeerscheinung gewesen sein, da am darauffolgenden Morgen keine Pfütze mehr da war. Es ist also kein weiteres Wasser ausgelaufen. Möglich ist somit, dass ich die Klappe nicht richtig verschlossen habe.

    Zahnfleischbluten: Leider habe ich bislang immer nach der Nutzung des AirFloss Zahnfleischbluten bemerkt. Ob es nur eine kurzweilige Erscheinung ist, bis das Zahnfleisch sich daran gewöhnt hat oder nicht, werde ich dann in den nächsten Berichten umschreiben.

    Handhabung: Sehr positiv. Deutlich anwendungsfreundlicher als Zahnseide und vor allem auch wesentlich schneller. Aber die Spritzer auf dem Spiegel, wie von Philips beschrieben, treten am Anfang wirklich auf. Sie werden aber von Anwendung zu Anwendung weniger.

    Nutzen: Ob die Ablagerungen wirklich weniger werden, kann ich so nicht wirklich beurteilen, da ich keine Zahnseide habe, um eben zu kontrollieren, ob noch Ablagerungen vorhanden sind. Nur soviel, nach den ersten Tagen hatte ich das Gefühl, dass das AirFloss nichts bewirkt. Mittlerweile glaube ich aber, dass eben doch die Ablagerungen weniger werden. Der Zahnarzt wird es mir mitteilen.

  • 18.08.11 - 15:01 Uhr

    von: Lorelai18

    Online Reporter

    Also ich habe die Sonic AirFloss jetzt auch schon seit 4 Tagen getestet.
    Ich muss leider sagen, dass ich davon echt enntäuscht bin.
    Viele haben hier ja schon angesprochen das der Düsenaufsatz sehr schwer zu wechseln ist, dies ist bei mir leider auch aufgetreten.
    Außerdem habe ich nach jeder Nutzung mit der AirFloss Zahnfleischbluten, was nicht besonders angenehm ist. Normalerweise bin ich nicht so empflindlich, aber es scheint das der Druck von Wasser und Luft so stark ist, dass es bei mir leider immer wieder passiert.
    Zudem sehe ich selber keine große Veränderung mit der Anwendung der AirFloss.
    Also ich würde kein Geld dafür ausgeben.

  • 18.08.11 - 17:27 Uhr

    von: NeoLeon

    Online Reporter

    Also nach ausführlichen Testen muss ich auch sagen das meine Freundin und ich Total enttäuscht sind.
    Mit dem Düsenaufsatz haben wir zwar kein Problem, aber nach jeder Anwendung haben wir beide Zahnfleischbluten.
    Außerdem benötigt unser Spiegel im Bad nach der Anwendung wieder eine Grundreinigung.
    Da bleiben wir doch lieber bei der Zahnseide.

    Am Wochenende leihen wir das Gerät zum Testen einer Befreundeten Fam. aus. bericht wird danach folgen.

  • 18.08.11 - 17:42 Uhr

    von: TheOG

    Online Reporter

    Es ist soweit!

    Mein neuer Blog ist online!
    Zur Eröffnung habe ich meine Berichte zu der Sonicare Airfloss veröffentlicht. Viel Spaß beim lesen. Es werden auch noch Umfragen gestartet und jeder Leser ist dazu angehalten, seine eigenen Erfahrungen zu posten.

    http://produkte-im-test.blogspot.com/p/philips-sonicare-airfloss.html

  • 18.08.11 - 17:42 Uhr

    von: rimesime

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Erster Eindruck
    Kurze Beschreibung:
    Zum Start des Blogs möchten wir euch über unseren aktuellen trnd-Test des Philips Sonicare AirFloss auf dem Laufenden halten!
    Hier werden wir ab jetzt von unseren Erfahrungen mit dem Gerät berichten und auch immer fleißig Fotomaterial bereitstellen, damit ihr euch einen besseren Eindruck von unserem Test machen könnt.

    Link:
    http://trndproducts.wordpress.com/2011/08/16/herzlich-willkommen-auf-unserem-blog/

  • 18.08.11 - 17:43 Uhr

    von: rimesime

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Die Konkurrenz schläft nicht!
    Kurze Beschreibung:
    Eigentlich dachte ich, der Philips Sonicare AirFloss sei etwas völlig neuartiges. Aber weit gefehlt.
    Link:
    http://trndproducts.wordpress.com/2011/08/17/die-konkurrenz-schlaft-nicht-oder-besser-gesagt-die-konkurrenz-war-schon-fruher-wach/

  • 18.08.11 - 18:35 Uhr

    von: linda_laura

    Online Reporter

    also an sich finde ich diese Zahnseidenalternative auch super, mich würde allerdings interessieren, ob noch jemand so starkes Zahnfleischbluten bei den ersten Anwendungen bekommen hat… Mittlerweile ist es ein bisschen besser, aber bluten tut es immer noch jedes mal. Was tut ihr so dagegen? habt ihr das Problem überhaupt?
    Und dann kriege ich meinen Kopf einfach patu nicht ab. Ich habe Angst ihn abzubrechen, wenn ich noch fester ziehe. Gibt es da einen Trick, oder bin ich einfach nur zu zimperlich

  • 18.08.11 - 19:11 Uhr

    von: trinidi

    @linda_laura: Das Zahnfleischbluten sollte eigentlich nach ein paar Anwendungen aufhören. Einige trnd-Partner haben das bereits berichtet. Einen Trick, um die Düse abzunehmen, hat uns trnd-Partner breeits verraten: Der Handtuch-Trick

  • 18.08.11 - 19:37 Uhr

    von: Densie988

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Sonicare Airfloss

    Kurze Beschreibung:
    Bin ein bisschen spät dran. Hab das Paket schon seit Dienstag bei mir liegen. Bin heute aber erst so richtig aus dem Urlaub wieder da und habe nun endlich geschafft das Paket auszupacken. Mein erster Eindruck ist positiv. Das Gerät scheint einfach aufgebaut zu sein. Jetzt werde ich erstmal abwarten bis das Akku fertig geladen ist und dann berichte ich weiter.

  • 18.08.11 - 20:31 Uhr

    von: tchium

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Testergebnis nach mehreren Tagen
    Kurze Beschreibung:
    So, nachdem ich das Gerät nun einige Tage getestet habe, meine erste Produktbewertung bei Amazon. Hoffe ich habe nicht gegen irgendwelche Richtlinien verstoßen und sie wird tatsächlich online gestellt ;-)
    Link: http://www.amazon.de/Philips-Sonicare-AirFloss/dp/B0058YRA74/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1313692068&sr=8-1

  • 18.08.11 - 21:01 Uhr

    von: Einceller

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Sonicare AirFloss
    Kurze Beschreibung:
    Hab auf meiner Website nun extra einen trnd-Bereich eingerichtet, auf dem ich die nächsten Wochen über den Produkttest berichten werde.

    Der erste Eindruck ist bereits online… also reinschauen! ;)
    Link:
    http://www.andi-sommer.de/trnd/sonicare-airfloss/

  • 18.08.11 - 23:56 Uhr

    von: miki811

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Sonicare Airfloss von Philips
    Kurze Beschreibung:
    Viel spaß beim lesen meines Blogs
    Link:
    http://miki811.blogspot.com/2011/08/sonicare-airfloss-von-philips.html

  • 19.08.11 - 08:49 Uhr

    von: DieZahnfee

    hab die sonicare airfloss schon seit 2 monaten ( der vorteil wenn in einer Zahnarztpraxis arbeitet :-) ) bin sehr zufrieden wird bei uns in der praxis neben der schallzahnbürste von sonicare empfohlen die auch sehr sehr gut ist !!!!!!!!!!.
    viel spass euch allen beim testen :-)

  • 19.08.11 - 13:18 Uhr

    von: flauffy

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Sonicare Airfloss von Philips

    Kurze Beschreibung:
    Grundlegende Informationen zum Sonicare Airfloss

    Link:
    http://winzieee.blogspot.com/2011/08/philips-sonicare-airfloss.html

  • 19.08.11 - 15:26 Uhr

    von: d.blum

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Das Erste Ausprobieren

    Kurze Beschreibung:
    Kurze Anleitung, Eindrücke & Wirkung

    Link:
    http://trndblog-danii.blogspot.com/2011/08/das-erste-ausprobieren.html

  • 19.08.11 - 15:30 Uhr

    von: d.blum

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Fazit nach einigen Tagen testen

    Kurze Beschreibung:
    -

    Link:
    http://trndblog-danii.blogspot.com/2011/08/fazit-nach-einigen-tagen-3.html

  • 19.08.11 - 15:46 Uhr

    von: jennybabe1980

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:

    Das Startpaket

    Kurze Beschreibung:

    Ich beschreibe meinen ersten Eindruck auf dem Blog
    http://jennybabe1980.blog.de/2011/08/19/sonicare-air-floss-ganz-neues-testen-11694768/

  • 20.08.11 - 15:48 Uhr

    von: Lulexia

    Online Reporter

    ich melde mich auch wieder zu wort…:)

    ich bin weiterhin zufrieden mit der leistung des airfloss. ich habe keine probleme mit der anwendung und auch kein zahnfleischbluten durch das benutzen des airfloss. vor einigen tagen habe ich nach der reinigung zusätzlich zahnseide benutzt, um zu prüfen, wie effektiv der airfloss ist. normalerweise fördert die zahnseite immer noch krümmelchen zu tage, nach der nutzung des airfloss war dies nicht der fall. wobei ich natürlich nicht sagen kann, was der zahnarzt zum grad der reinigung sagen würde.

    die laufzeit des akkus überzeugt mich bisher. seit dem ersten aufladen war bisher noch kein erneutes aufladen erforderlich.
    die ladestation für den airfloss könnte vielleicht etwas größer ausfallen, um eine bessere standfestigkeit zu gewährleisten, da könnte eventuell noch etwas nachgebessert werden.

    da ich zwischen wohn- und studienort pendle, ist mir aufgefallen, dass eine kleine transportbox für den airfloss durchaus von vorteil wäre. meine kulturtasche ist leider immer so voll, dass ich befürchte, dass etwas kaputt gehen könnte. eine kleine plastikbox, die man auch einfach zwischen die klamotten im koffer legen könnte, würde ich super finden.

    ich werde fleißig weiter testen und dann wieder berichten.

  • 21.08.11 - 23:40 Uhr

    von: kadz

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Der Plaque-Test

    Kurze Beschreibung:
    Auf Anregung eines trnd-Mitglieds führe ich eine “Versuchsanordnung” an einem Abend durch…

    Link:
    http://trndblog-kadz.blogspot.com/2011/08/der-plaque-test.html

  • 22.08.11 - 12:15 Uhr

    von: carmen6464

    ….Munddusche ist bestimmt genauso gut………..

  • 22.08.11 - 12:36 Uhr

    von: skepta

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Testreportage Sonicare Airfloss bei Ciao
    Kurze Beschreibung:
    Meine Erfahrungen nach der ersten Woche mit dem Sonicare Airfloss
    Link:
    http://www.ciao.de/Philips_Sonicare_AirFloss__Test_8749388

  • 22.08.11 - 13:47 Uhr

    von: Chris51

    @kadz: Auf Deinem Blog habe ich Dir eben folgenden Kommentar hinterlassen:

    Hallo kadz,

    meine so gespannt herbei gesehnte “Versuchsanordnung” hast Du super umgesetzt. Ich danke Dir für Deine Mühe, den tollen Bericht und vor allem auch die Fotos von Deinen excellent gepfegten Zähnen.

    Eigentlich hättest Du einen Orden verdient – oder ein Gutie von Philips; schaun wir mal (vielleicht geht auch dieser Wunsch in Erfüllung. Trinidi ?????

    LG Chris51

  • 22.08.11 - 14:31 Uhr

    von: trinidi

    @Chris51: Auch ich hab den tollen Blogbeitrag von trnd-Partner kadz bereits entdeckt und finde Euer beider Engagement wirklich toll! So machen trnd-Projekte wirklich Spaß! :-)

  • 22.08.11 - 14:38 Uhr

    von: trinidi

    @carmen6464: Es gibt schon einige Unterschiede zwischen Munduschen und dem Sonicare AirFloss. Zum Beispiel funktioniert der AirFloss “kabellos”, somit bist Du bei der Anwendung nicht ans Waschbecken gebunden. Außerdem benötigt der AirFloss Dank der Microburst-Technologie nur ganz wenig Wasser für die Reinigug aller Zahnzwischenräume. Mehr dazu kannst Du auch in unseren FAQ nachlesen.

  • 22.08.11 - 14:50 Uhr

    von: Chris51

    @trinidi: Habe ich gesehen;-).

    Danke für Dein Kompliment. Obwohl – ich weiß eigentlich schon gar nicht mehr, wie sich trnd-Projekte praktisch “anfühlen”.

  • 22.08.11 - 23:38 Uhr

    von: kadz

    Online Reporter

    @Chris51, @trinidi:
    Ich danke Euch für die Kommentare und Komplimente :D
    Habe ich gern getan und werde es auch weiterhin tun. Die Kommentare auf meinem Blog sind eher rar, da sich kaum jemand die “Mühe” macht. Aber naja, die Hauptsache ist, dass der Blog gelesen wird ;)

  • 23.08.11 - 09:05 Uhr

    von: Ari2011

    Online Reporter

    Fleißig am testen….:

    Nutze die Airfloss jetzt seit etwas über einer Woche!
    System ist super ! Geht echt schnell und ist einfach in der Anwendung!
    FRAGE: Wird es andere Aufsätze geben? z.B. mit nem kleinen Schlitz um einen größeren Bereich des Zahnzwischenraums abzudecken ?
    Gruß Ari
    :

  • 23.08.11 - 16:48 Uhr

    von: MissButterfly92

    Online Reporter

    Thema der Testreportage: Philips: sonicare – AirFloss

    Kurze Beschreibung: Auf meinem Blog “It’s all about Shopping!” habe ich den AirFloss vorgestellt.

    Link: http://its-all-about-shopping.blogspot.com/2011/08/philips-sonicare-airfloss.html

  • 23.08.11 - 19:59 Uhr

    von: Densie988

    Online Reporter

    Nach einer Woche testen bin ich hin und her gerissen.

    Einerseits ist der AirFloss echt gut und einfach zu bedienen und man spart Zeit gegenüber der Nutzung von Zahnseide.
    Auch der Düsenaufsatz lässt sich bei mir einfach wechseln.
    Bisher musste ich das Akku auch noch nicht wieder aufladen.

    Aber wie viele Andere kämpfe ich auch mit Zahnfleischbluten, owohl ich sonst eigentlich überhaupt kein empfindliches Zahnfleisch habe. Es ist jetzt nach einer Woche noch nicht besser geworden.
    Ich finde auch, dass der Standfuß der Ladestation standfester sein könnte, obwohl es ja in der Größe sehr platzsparend ist.

    Ob es nun besser reinigt als Zahnseide, die ich sonst verwende, kann ich bisher noch nicht beurteilen. Ich sehe bisher noch keinen unterschied.

  • 23.08.11 - 20:12 Uhr

    von: kadz

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Unterscheidung der Düsenaufsätze – Vorschläge

    Kurze Beschreibung:
    Es geht um das noch offene Markierungsproblem der Düsenaufsätze.

    Link:
    http://trndblog-kadz.blogspot.com/2011/08/unterscheidung-der-dusenaufsatze.html

  • 24.08.11 - 09:22 Uhr

    von: trinidi

    @Densie988: Das sind natürlich klare Pros und Kontras. Mal sehen, was am schlussendlich überwiegt. :)

  • 24.08.11 - 09:23 Uhr

    von: trinidi

    @kadz: Und wieder ein toller Beitrag!

  • 24.08.11 - 09:24 Uhr

    von: trinidi

    @MissButterfly92: Genau wied Deiner – sehr schön aufgemacht!

  • 24.08.11 - 12:06 Uhr

    von: trinidi

    @Ari2011: Interessante Idee. Fragen wir doch gleich bei Kristina von Philips nach! Übrigens: Die Blogbox wäre eigentlich dafür da, hier unsere Links zu Testreportagen, Blogbeiträgen etc. anschaulich zu veröffentlichen. So können sich auch trnd-Partner, die nicht im Projektteam sind, jederzeit über den AirFloss informieren. Fragen und Kommentare gehen aber natürlich auch hier nicht unter. :-)

  • 24.08.11 - 12:10 Uhr

    von: trinidi

    @rimesime: Da hast Du ja fleißig recherchiert! ;-) Die Neuheit am Sonicare AirFloss ist unter anderem die Microburst-Technologie. Damit entfernt der AirFloss ja laut Philips 99% mehr Plaque als beim Putzen mit einer Handzahnbürste alleine.

  • 24.08.11 - 13:13 Uhr

    von: kadz

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Das Entfernen des Düsenaufsatzes – ohne Bruch!

    Kurze Beschreibung:
    Wie das Thema schon sagt, geht es um ein bruchfreies und weniger anstrengendes entfernen des Düsenaufsatzes.

    Link:
    http://trndblog-kadz.blogspot.com/2011/08/das-entfernen-des-dusenaufsatzes-ohne.html

  • 24.08.11 - 14:56 Uhr

    von: Baldo159

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Erster Eindruck
    Kurze Beschreibung:
    Das Paket ist angekommen!
    Link:
    http://www.imagebanana.com/album/ss95ykz4/

    Das Gerät ist echt toll, da die Anwendung echt einfach ist und alles einfach super funktioniert!

  • 24.08.11 - 15:25 Uhr

    von: Chris51

    Hallo kadz,

    tolle Videos, super gemacht!

  • 24.08.11 - 18:19 Uhr

    von: swift

    Online Reporter

    Bin Gestern aus dem Urlaub gekommen und hab mich sehr gefreut als ich das Paket gesehen habe…..werde nachher sofort mal testen.

    Vom Handling her macht das Sonicare AirFloss schonmal einen super Eindruck.

  • 25.08.11 - 09:04 Uhr

    von: Jezzy007

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    technische Daten
    Kurze Beschreibung:
    nur ein paar Fakts
    Link:
    http://das-pueppi.blogspot.com/2011/08/philips-sonicare-airfloss_24.html

  • 25.08.11 - 15:03 Uhr

    von: BastianCz

    Es sieht handlich, einfach und gut aus sollte ich mal ausprobieren :)

  • 25.08.11 - 20:51 Uhr

    von: Entchen86

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Erfahrungsbericht auf ciao.de

    kurze Beschreibung:
    meine ersten Erfahrungen zum Gerät

    Link
    http://www.ciao.de/Philips_Sonicare_AirFloss__Test_8750318

  • 26.08.11 - 11:55 Uhr

    von: The_Object

    Online Reporter

    Produkttest der Sonicare AirFloss:

    Meine Erfahrungen mit der Sonicare AirFloss:

    http://www.ciao.de/Philips_Sonicare_AirFloss__Test_8750439:

  • 26.08.11 - 13:44 Uhr

    von: softesache

    Online Reporter

    Philips Sonicare AirFloss Test Teil 1

    Test der Standfestigkeit

    http://andreasthoma.amplify.com/2011/08/12/philips-sonicare-airfloss-test-teil-1/

    Philips Sonicare AirFloss Test Teil 2

    Gespräche und Technische Daten

    http://andreasthoma.amplify.com/2011/08/26/philips-sonicare-airfloss-test-teil-2/

    Philips Sonicare AirFloss Test Teil 3

    Reinigung und Alternativen zu Wasser

    http://andreasthoma.amplify.com/2011/08/26/philips-sonicare-airfloss-test-teil-3/

  • 26.08.11 - 23:05 Uhr

    von: Zwergin1979

    Online Reporter

    Also ich bin begeistert, bei mir funktioniert alles wunderbar, nix geht schwer ab und das spritzproblem habe ich einfach damit behoben, indem ich einfach den mund zu mache,funktioniert super. Meine Freund und ich machen das jetzt jeden Tag. Und morgen mach ich mit freundinnen eine Airfloss-Party,das wird sicher lustig!

  • 27.08.11 - 11:08 Uhr

    von: jennybabe1980

    Online Reporter

  • 27.08.11 - 14:17 Uhr

    von: flexmanscoop

    Online Reporter

    Hallo zusammen, ich hab einen Blog erstellt und einen Post zur Airfloss erstelt. Schaut es euch an.

    http://stiffmeister-flex.blogspot.com/2011/08/sonycare-airfloss.html

    MfG

  • 27.08.11 - 22:19 Uhr

    von: d.blum

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Philips Sonicare Airfloss vs. Zahnseide

    Kurze Beschreibung:
    5 kurze Punkte zum Thema Zahnseide oder Sonicare Airfloss?

    Link:
    http://trndblog-danii.blogspot.com/2011/08/philips-sonicare-airfloss-vs-zahnseide.html

  • 28.08.11 - 12:45 Uhr

    von: Sirtoby88

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Kaufempfehlung für den Sonicare AirFloss bei Amazon

    Kurze Beschreibung:
    Gute Gründe für den Kauf der Sonicare AirFloss

    Link:
    http://www.amazon.de/review/R26T2KMTZ7L2MT/ref=cm_cr_pr_perm?ie=UTF8&ASIN=B0058YRA74&nodeID=&tag=&linkCode=

  • 29.08.11 - 00:26 Uhr

    von: Teufelsweibchen

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Allgemeiner Eindruck

    Kurze Beschreibung:

    Die Akkulaufzeit ist super lang. Auch das Laden an sich ist total unkompliziert und geht relativ zügig. Man muss nicht darauf achten wie man den Airfloss aufsetzt sondern kann ihn auf den Akku drehen wie man möchte. Super. Auch das platzsparende Design finde ich prima. Zudem finde ich es toll, dass der Airfloss auch ohne auf der Ladestation zu stehen, stehen kann. Ich bin da sehr sensibel was es angeht Dinge die in meinen Mund kommen (Zahnbürste) irgendwo einfach abzulegen, das ekelt mich. Es muss stehen können! Noch ein Grund mehr den Airfloss weiter zu empfehlen. Das Design des Airfloss finde ich super. Da viele Menschen es überflüssig finden Anleitungen zu lesen wäre es vielleicht ratsam, an den Knopf zum Aktivieren des Strahls eine kleine Markierung anzubringen. Meinem Mann habe ich den Airfloss in die Hand gedrückt und es hat einige Zeit gedauert bis er herausgefunden hatte wie es funktioniert. Plötzlich war ein Strahl im Gesicht. Lustig eigentlich, aber muss ja nicht. Wie von anderen bereits erwähnt wäre das Markieren der Aufsätze von Vorteil wie man es von elektrischen Zahnbürsten kennt.

  • 29.08.11 - 09:41 Uhr

    von: trinidi

    @Teufelsweibchen: Toll, dass Ihr so viel Spaß beim Ausprobieren des AirFloss habt. Ich hoffe, Dein Mann ist bei dem Sprühstoß ins Gesicht nicht zu sehr erschrocken. :-)

  • 29.08.11 - 09:43 Uhr

    von: Jezzy007

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Zwischenstand zum Saubertest

    Kurze Beschreibung:
    Wann und wie ich das AirFloss benutze

    Link:
    http://das-pueppi.blogspot.com/2011/08/philips-sonicare-airfloss_29.html

  • 29.08.11 - 20:45 Uhr

    von: nickylea0304

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Rezension bei Amazon

    Kurze Beschreibung:
    Unsere Testerfahrungen als Rezension bei Amazon

    Link:
    https://www.amazon.de/gp/cdp/member-reviews/A2EFM5QHI8UGL8/ref=ya__15?ie=UTF8&sort_by=MostRecentReview

  • 30.08.11 - 15:59 Uhr

    von: jojo84

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Rezension bei Amazon
    Kurze Beschreibung:
    Meine Meinung zum Produkt
    Link:
    http://www.amazon.de/review/RY6CWZWREJ1FQ/ref=cm_cr_pr_perm?ie=UTF8&ASIN=B0058YRA74&nodeID=&tag=&linkCode=

  • 30.08.11 - 17:36 Uhr

    von: clay1177

    Online Reporter

    Hallo,

    Nun habe ich meinen Sonicare AirFloss schon gut ausprobieren können, auch meine Familie und ein paar Freunde konnten ihn testen.

    Unser Fazit war einstimmig, dass es sehr gut brauchbar ist, wenn man sowieso kleine Lücken zwischen den Zähnen hat. Sobald diese etwas enger sind wird es schwieriger, bzw. es geht leider so gut wie kein Wasserstrahl durch die Lücken durchgeht.

    LG Claudia

  • 30.08.11 - 20:45 Uhr

    von: linda_laura

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Rezension bei Amazon

    Kurze Beschreibung:
    Meine Beschreibung der Anwendung

    Link:
    http://www.amazon.de/review/R30K1WF3OQHLRW/ref=cm_aya_cmt?ie=UTF8&ASIN=B0058YRA74#wasThisHelpful

  • 31.08.11 - 21:13 Uhr

    von: jojo84

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    was ist und kann der airfloss
    Kurze Beschreibung:
    beschreibung des produktes
    Link:
    http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pflege/Zahnpflege/Forum/107719.php

  • 03.09.11 - 23:20 Uhr

    von: sunkiss1991

    Online Reporter

    Airfloss kaputt!

    Hallo :)

    Ich schreibe jetzt einfach in die Blogbox, denn ein Gesprächsbericht ist das ja nicht, denn ich habe hier niemandem vom Airfloss berichtet, sondern habe ein anderes Anliegen. Ich hoffe das trnd-Team weiß auch gleich Rat!
    Ich war jetzt 8 Tage im Urlaub und am Abend bevor ich in den Urlaub gefahren bin stimmte etwas mit meinem Airfloss nicht. Die Sprühstöße kamen nämlich verspätet raus, nachdem man gedrückt hatte. Da habe ich mir aber noch nichts dabei gedacht ( es war auch schon spät am Abend).
    So dann habe ich frühs den Airfloss regulär wie immer benutzen wollen und dasselbe Problem kam auf, jedoch kamen jetzt beim drücken manchmal garkeine Sprühstöße mehr. Dann auf einmal kamen total viele hintereinander und ich habe mich sogar erschrocken.
    Da es ja ab in den Urlaub ging dachte ich mir einfach, okay komm packst du den ein, vielleicht ist er nicht richtig aufgeladen, also Ladestation mit in den Koffer und los ging es. (Was sehr merkwürdig ist, er ist mir ja nicht heruntergefallen oder sonstiges er stand immer auf seinem gewohnten Platz und jetzt sowas!)
    Am ersten Tag im Urlaub habe ich ihn dann wieder aufgeladen. Nachdem ging garnichts mehr, ich konnte sooft auf den Knopf drücken wie ich nur wollte, nichts!
    Ich habe nicht aufgegeben und habe den Airfloss jeden Tag von neuem “versucht” bis es dann auch nach 3 Tagen endlich klappte! Ich war echt erstaunt er funktionierte wieder einwandfrei, ich benutze ihn morgens, abends, morgens ……..und am Abend des nächsten Tages ging wieder garnichts mehr.
    Ich bin total verzweifelt, mitlerweile zu Hause angekommen funktioniert garnichts mehr. Beim drücken auf den Knopf kommen keine Sprühstöße mehr raus :(
    Ist bei einem hier der Airfloss schon kaputt gegangen? Oder bin ich die Erste die jetzt so ein Pech hat! Liebes trnd-Team meldet euch doch bitte auch mal bei mir, denn ich möchte doch den Airfloss so gerne weitertesten! und ich merke schon wirklich, der Airfloss hat sich so in meine Morgenroutine eingebaut , dass ich ihn benutzen will und dann traurig feststelle, nein er ist ja kaputt :(

  • 05.09.11 - 09:50 Uhr

    von: trinidi

    @sunkiss1991: Erst einmal Ruhe bewahren. :) Mal sehen, was wir hier tun können. Du kannst mir solche Anfragen gerne immer auch gleich per eMail senden. So kann ich sie erstens einfach an Kristina von Philips weiterleiten und zweitens geht die Frage ganz sicher nicht in anderen Kommentaren unter. Ich werde mich bei Kristina erkundigen und mich wieder bei Dir melden, sobald ich Neuigkeiten habe. Bis dahin bitte ich Dich um ein wenig Geduld.

  • 05.09.11 - 13:28 Uhr

    von: eve21

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Erste Erfahrungen von mir
    Kurze Beschreibung:
    Wie gefällt mir der Airfloss bis jetzt?
    Link:
    http://test4you.tumblr.com/post/9641521023/erste-erfahrungen-mit-dem-airfloss

  • 05.09.11 - 22:06 Uhr

    von: miki811

    Online Reporter

    Markierung der verschiedenen Düsenaufsätze:
    Anregung zur markierung von den Aufsätzen:
    http://miki811.blogspot.com/2011/09/markierung-der-verschiedenen.html:

  • 09.09.11 - 08:46 Uhr

    von: Corinna123

    Online Reporter

    An sich eine einfache Handhabung, außer den Aufsatz zu entfernen! Zuerst dachte ich es liegt an meiner Schwäche, doch mein Bekannter hat ebenfalls Probleme gehabt ihn zu entfernen! Gibt es da einen Trick?

    Zeitlich gesehen ist es auch super- ich habe weniger als eine Minute benötigt um meine Zahnzwischenräume zu reinigen!

    Ich habe die ersten Tage morgens und abends mit Wasser gespült, was meiner Meinung nach nicht so großartig ist!
    Ich hatte das Gefühl das nichts passiert und werde mir Mundwasser kaufen und es damit probieren!
    Ich denke man müsste eigentlich vorher und nachher zum Zahnarzt gehen um zu erfahren inwiefern die Zahnzwischenräume nun sauberer sind, denn von alleine merkt und sieht man es ja gar nicht!

    Mein interessierter und Zahngeschädigter Kollege wird nun die nächsten Tage die Sonicare Airfloss testen, ich habe ihm dafür zwei Aufsätze für sich und einen Bekannten/Freund mitgegeben.
    Soweit ich Infos von ihm bekomme, gebe ich sie hier wieder.
    Danach habe ich noch ein mal ein bis zwei Wochen während des Projektes Zeit das Gerät zu testen und in meinem Umfeld bekannt zu machen, was ich natürlich auch ausnutzen werde!
    Welche Gespräche ich bisher geführt habe, gebe ich in meinen MaFo’s und Gesprächsberichten wieder!

    Bis bald, eine testfreudige Online-Reporterin

  • 09.09.11 - 10:26 Uhr

    von: trinidi

    @Corinna123: Tatsächlich haben wir hier schon was herausgefunden: den Handtuch-Trick. Übrigens haben wir mittlerweile schon ein paar Fachmeinungen gesammelt. Ich freu mich auf Deine weiteren Berichte!

  • 12.09.11 - 14:54 Uhr

    von: d.blum

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    26 Days Later

    Kurze Beschreibung:
    Kurzer Zwischenbericht.

    Link:
    http://trndblog-danii.blogspot.com/2011/09/26-days-later.html

  • 13.09.11 - 11:55 Uhr

    von: sasy

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Sonicare AirFloss – Fazit

    Kurze Beschreibung:
    Mein (kurzes) Fazit zum Test der Sonicare AirFloss

    Link:
    http://puschenruebe.wordpress.com/2011/09/13/trnd-com-sonicare-airfloss-fazit/

  • 17.09.11 - 11:48 Uhr

    von: Christina1290

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Amazon Rezension

    Kurze Beschreibung:
    Meine Meinung nach ca. 4 Wochen Testen

    Link:
    http://www.amazon.de/gp/cdp/member-reviews/A3MPUEQIW3J5XJ/ref=cm_cr_pr_auth_rev?ie=UTF8&sort_by=MostRecentReview

  • 19.09.11 - 15:26 Uhr

    von: location20

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Stück für Stück zum Zahnreinigungsglück
    Kurze Beschreibung:
    War bei Amazon shoppen und da viel mir ein ich könnte ein kurze Rezension schreiben
    Link:
    http://www.amazon.de/review/R1JN01ZIYOILDX/ref=cm_cr_pr_perm?ie=UTF8&ASIN=B0058YRA74&nodeID=&tag=&linkCode=

  • 22.09.11 - 20:50 Uhr

    von: miki811

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Amazon Rezension
    Kurze Beschreibung:
    meine Meinung
    Link:
    https://www.amazon.de/gp/cdp/member-reviews/AX2L7JVW7Y2IV/ref=ya__15?ie=UTF8&sort_by=MostRecentReview

  • 22.09.11 - 23:48 Uhr

    von: kadz

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Kurzes Fazit zum Sonicare AirFloss von Philips

    Kurze Beschreibung:
    Wie das Thema schon sagt:
    Kurzes Fazit zum Sonicare AirFloss von Philips

    Link:
    http://trndblog-kadz.blogspot.com/2011/09/kurzes-fazit-zum-sonicare-airfloss-von.html

  • 25.09.11 - 19:18 Uhr

    von: Aemiliana

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Amazon Rezension – Saubere Zahnzwischenräume in einer Minute!

    Kurze Beschreibung:
    Beschreibung und Fazit zur Sonicare Airfloss

    Link:
    http://www.amazon.de/product-reviews/B0058YRA74/ref=cm_cr_dp_synop?ie=UTF8&showViewpoints=0&sortBy=bySubmissionDateDescending#R1NIW9P2ZSX81V

  • 27.09.11 - 17:04 Uhr

    von: d.blum

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Die “Muntition” des AirFloss

    Kurze Beschreibung:
    Wasser oder Mundspühlung? Hier mein Ergebnis.

    Link:
    http://trndblog-danii.blogspot.com/2011/09/die-munition.html

  • 28.09.11 - 15:20 Uhr

    von: d.blum

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Endergebnis
    Kurze Beschreibung:

    Link:
    http://trndblog-danii.blogspot.com/2011/09/mein-endergebnis.html

  • 28.09.11 - 19:39 Uhr

    von: Densie988

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    Fazit zum Sonicare AirFloss von Philips

    http://denise988.blogspot.com/2011/09/sonicare-airfloss-von-philips.html:

  • 28.09.11 - 22:29 Uhr

    von: Einceller

    Online Reporter

    Thema der Testreportage:
    trnd-Projekt – Philips Sonicare AirFloss

    Kurze Beschreibung:
    Der Praxistest und das Fazit zum AirFloss sind nun endlich online.
    Zum kompletten Bericht kommt ihr hier:

    http://www.andi-sommer.de/trnd/sonicare-airfloss/

  • 04.10.11 - 18:56 Uhr

    von: eisfloeckchen

    Online Reporter

    Mein Test des Soniccare Airfloss
    trnd Projekt-Philips Soniccare Airfloss

    http://eisfloeckchen.blog.de/2011/09/05/philips-sonicare-airfloss-moderne-mundhygiene-11786326/

  • 14.10.11 - 10:32 Uhr

    von: Corinna123

    Online Reporter

    Das Projekt ist vorbei und was ich tatsächlich erreichen konnte: zwei meiner Kolleginnen haben sich den Sonicare AirFloss gekauft!!! :)

  • 14.10.11 - 14:18 Uhr

    von: trinidi

    @Corinna123: Wow – da hast Du ja einiges erreicht! :-) Ich hoffe, Du bist nach wie vor zufrieden mit dieser schnellen und einfachen Reinigung der Zahnzwischenräume und auch, dass Deine Kolleginnen noch viel Spaß beim “flossen” haben.