Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Sonicare AirFloss.

Projektinformationen

30.09.11 - 10:00 Uhr

von: trinidi

Sonicare AirFloss: die Highlights aus unserem Projekt.

Die Zeit vergeht wie im Flug, wenn man Spaß hat und die vergangenen acht Wochen, in denen wir gemeinsam „geflosst“, gebloggt und gerockt haben, sind tatsächlich schon wieder vorbei!

Darum lassen wir heute noch einmal die Highlights unseres Projekts Revue passieren. Zusammen mit 500 Online-Reportern haben wir eine ganze Menge erreicht – wir haben…

Sonicare AirFloss: Unsere Highlights.

… Aufträge ausgeführt.
Alle trnd-Partner hatten die Chance sich ins Projekt einzubringen, indem sie Aufträge an unsere Online-Reporter erteilen konnten. Und wir haben es uns natürlich nicht nehmen lassen die “Mission: Düsen markieren” auch kreativ auszuführen. Den ganzen Beitrag lesen »

Projektinformationen

16.09.11 - 16:12 Uhr

von: trinidi

Mafo-Unterlagen: Meinungen von Freunden und Bekannten.

Es ist immer spannend, die Meinungen von Freunden und Bekannten zu einem bestimmten Produkt zu hören. Das gilt auch für den AirFloss.

In unserem Projekt möchten wir unser Feedback zur Anwendung, zum Design und den Funktionen des AirFloss zusammen tragen und an Philips weiterleiten.

Damit auch unsere Mittester die Chance haben, ihre Meinung abzugeben, können wir ihnen die Marktforschungsbögen zur Verfügung stellen, die wir dann an Philips übermitteln.

Marktforscher sein macht Spaß!
Bilder aus unserer Fotogalerie.

Packen wir’s an: Meinungen sammeln und übertragen! Egal ob an der Uni, auf Arbeit oder in der Familie – der Bogen ist schnell ausgefüllt – und wenn dann mal etwas Zeit bleibt, können wir die Antworten der Befragten ganz einfach über das Mafo-Online Formular im meintrnd Bereich übermitteln.

@all: Sind auch Eure Marktforschungsunterlagen schon zum Einsatz gekommen?

Projektinformationen

22.08.11 - 14:21 Uhr

von: trinidi

Warum Gesprächsberichte im AirFloss Projekt wichtig sind.

Die Erfahrungen der Online-Reporter sind in diesem Projekt das A und O. Welche Rolle Eure Gesprächsberichte dabei spielen und vor allem warum sie so wichtig sind, erfahrt Ihr hier:

Grundsätzlich basiert die Idee hinter trnd auf einer Art Geben und Nehmen: Philips möchte gemeinsam mit uns erleben, wie der Sonicare AirFloss bei allen trnd-Partnern ankommt und hat uns dazu 500 Startpakete mit den Geräten und Ersatzdüsen zur Verfügung gestellt. Kristina, unsere Ansprechpartnerin bei Philips, steht uns zudem im Projekt zur Seite und kümmert sich darum, dass keine Fragen offen bleiben.

Im Gegenzug erhofft sich das Philips-Team möglichst viel spannendes Feedback dazu, wie der AirFloss bei Euch ankommt.

Und das geht nur über Eure Gesprächsberichte: Diese sind enorm wichtig, damit wir Philips am Ende des Projektes berichten können, wie viele Gespräche wir alle im Rahmen unseres Projektes für den Sonicare AirFloss geführt haben und wie wiederum die Reaktionen unserer Gesprächspartner waren.

Feedback zum Sonicare AirFloss.

trnd steht für Marketing zum Mitmachen, und durch unser gemeinsames Projekt soll natürlich auch Mundpropaganda entstehen. Den ganzen Beitrag lesen »

Projektinformationen

17.08.11 - 15:46 Uhr

von: trinidi

Wohin mit unserem Feedback zum Sonicare AirFloss?

Unsere trnd Online-Reporter probieren den Sonicare AirFloss stellvertretend für alle aus, die sich für diese neue Methode der einfachen und sanften Reinigung der Zahnzwischenräume interessieren. Von den Erfahrungen und Eindrücken der Online-Reporter können wir alle profitieren.

Dazu sammeln wir Reportagen, Bilder, Links und Videos zu unserem Alltagstest. Für alle Online-Reporter, die zum ersten Mal bei einem unserer Projekte mitmachen und gerne auch zur Auffrischung für die “alten Hasen” bei trnd, folgt hier eine kurze Erläuterung, wie uns dieses am besten gelingt:

1. Testerfahrungen:
Um über den AirFloss zu berichten, könnt Ihr als Online-Reporter Eure eigenen Weblogs oder sozialen Netzwerke nutzen. Ebenso könnt Ihr Rezensionen auf Konsumentenplattformen wie www.amazon.de, www.ciao.de oder www.dooyoo.de veröffentlichen. Dadurch geben wir auch anderen Leuten die Möglichkeit, sich über Eure Erfahrungen ein Bild zu machen.

Den Link zu Euren Veröffentlichungen schickt Ihr ganz einfach via Gesprächsbericht. Zusätzlich könnt Ihr ihn direkt in unsere Blogbox posten.

2. Meinungen:
Auf dem Projektblog ist Eure Meinung zu verschiedenen Themen rund um den Sonicare AirFloss gefragt. Schaut deshalb regelmäßig vorbei und diskutiert mit. Zusätzlich könnt Ihr Eure Meinung wie immer in 3 Umfragen mitteilen von denen Ihr natürlich per eMail erfahrt.

3. Über Gespräche berichten:

Gesprächsberichte schreiben.

Immer wenn Ihr mit jemandem über den Sonicare AirFloss gesprochen habt, könnt Ihr darüber berichten. Was halten Eure Freunde von der sanften Reinigung der Zahnzwischenräume? Haben sie noch Anregungen oder Fragen? Je ausführlicher und je öfter Ihr berichtet, desto besser können wir Kristina von Philips zeigen, was wir gemeinsam erreichen.

So ein Gesprächsbericht kann durchaus auch mal ganz kurz und knackig sein. Und sollte es auch mal länger dauern, wir beantworten jeden Eurer Gesprächsberichte persönlich.
Den ganzen Beitrag lesen »

Projektinformationen

11.08.11 - 10:40 Uhr

von: Kristina_Philips

Ein herzliches Willkommen von Eurer Ansprechpartnerin bei Philips.

Liebe trnd-Partner,

endlich ist es soweit und unser Projekt mit dem Sonicare AirFloss kann beginnen!

Mein Name ist Kristina und ich bin Marketing Managerin für Zahnpflege bei Philips. Ich freue mich, dass Ihr uns bei diesem tollen Projekt unterstützt!

Kristina_Philips.
Kristina – unsere Ansprechpartnerin bei Philips.

Während des gesamten Projekts werde ich zusammen mit dem trnd-Team Eure Fragen rund um den Sonicare AirFloss beantworten. Ich bin schon sehr gespannt auf Euer Feedback, Eure Berichte und Ideen, wie wir den Sonicare AirFloss gemeinsam bekannt machen können!

Jetzt wünsch ich Euch ganz viel Spaß und eine schöne Zeit im Projekt!

Viele Grüße aus Hamburg,

Eure Kristina

Projektinformationen

09.08.11 - 11:38 Uhr

von: trinidi

Bewerbungsendspurt im Sonicare AirFloss-Projekt.

Aufgepasst: Wenn Ihr ein Bewerbungsticket für unser Projekt mit dem Sonicare AirFloss in Eurem Mitgliederbereich findet, dann nutzt jetzt noch Eure Chance:

Nur noch bis Mittwoch, 10.08.2011 um 12 Uhr könnt Ihr Euch für einen Projektplatz bewerben.

Danach brauchen wir nur noch ein klein wenig Geduld und schon stehen unsere 500 Online-Reporter für das Sonicare AirFloss-Projekt fest. Wer es ins Team geschafft hat und fleißig für uns ausprobieren und berichten wird, erfahrt Ihr natürlich per eMail. Viel Glück! :-)

Projektinformationen

03.08.11 - 15:48 Uhr

von: trinidi

Neues trnd-Projekt: Der Sonicare AirFloss von Philips.

Die gründliche Reinigung der Zahnzwischenräume ist eine für die Gesundheit unserer Zähne sehr wichtige Zusatzmaßnahme, die manchmal ein wenig vernachlässigt wird. Nun bietet uns der Sonicare AirFloss eine sanfte und leicht anzuwendende Alternative zu Zahnseide & Co., die wir jeden Tag zusätzlich zur Zahnbürste benutzen können.

500 trnd-Partner werden als Online-Reporter stellvertretend für uns alle den Sonicare AirFloss ausprobieren und darüber berichten. Du hast ein Bewerbungsticket, willst diese neue Technologie kennenlernen und darüber berichten? Dann bewirb Dich jetzt!

Mehr dazu und zum neuen Sonicare AirFloss von Philips findest Du in den Sonicare AirFloss Projektinfos.